Mittwoch, den 31. Dezember 2014 um 17:55 Uhr

Solidarität für Flüchtlinge und herzlich Willkommen im Durbachtal!

Unter diesem Motto will sich der TuS Durbach in Abstimmung der Gemeinde und anderen örtlichen Vereinen für die ankommenden Flüchtlingsfamilien einsetzen.

Nachdem die Gemeinde in der letzten Gemeinderatssitzung den Kauf einer Immobilie in der Steingasse bewilligt hat, möchte der TuS Durbach mit seinen Mitgliedern und Unterstützern ein Zeichen für Solidarität und Nächstenliebe setzen.

  • Wie stellen wir uns das vor?

Zunächst sammeln wir Informationen und Zusagen für die Unterstützung dieser Aktion. Diese sieht vor, dass wir die Immobilie in der Steingasse in Abstimmung mit der Gemeinde wohnlich instand setzen. Dabei will der TuS Durbach Tätigkeiten wie Streichen, Ausbessern, Einrichten, Putzen, Außenanlagen etc. übernehmen. Diese Tätigkeiten werden mit der Gemeinde und den teilnehmenden Vereinen/Helfern sowie den beauftragten Gewerken abgestimmt.

Dazu soll auch im kommenden Jahr (Mitte Januar) eine Infoveranstaltung im Durbacher Sporthaus stattfinden.

Interessierte dürfen sich gerne schon melden unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Geplanter Arbeitseinsatztermin ist Freitag/Samstag 6./7. Februar 2015

  • Wie kann man außerdem helfen?

Sachspenden wie Kleider, Wohngegenstände, Fahrräder etc. als auch Geldspenden (die Gemeinde wird ein Konto dafür einrichten und Zuwendungsbescheinigungen für den gespendeten Betrag ausstellen) sind möglich und erwünscht. Eine Koordination mit der Gemeinde und der Durbacher Nachbarschaftshilfe ist geplant.

Eine detaillierte Liste, was die Flüchtlinge besonders benötigen, ist in Arbeit.

Weiter wollen wir eine Liste mit Kontaktpersonen erstellen, die den Flüchtlingen über den Tag der Ankunft als Ansprechpartner zur Verfügung stehen (z.B. für Spracherlernung, Bildung, zuständige Behörden/Ämter, Vereinsangebote etc.).

Der TuS Durbach freut sich über eine rege aktive sowie passive Unterstützung zum Wohle der Flüchtlinge im Sinne einer menschenwürdigen Integration in einem neuen Land und einer neuen Umgebung.

 

Unsere Partner

Banner